Startseite

„Die Hauptstadt und der Autor. Eine Romanze. Irgendwie.“

 

GedichteDienstag: Der Wettlauf durch Berlin …

Katha hat den Dienstag zum Dichten bestimmt. Neben ihr tun sich da auch Stachelbeermond Mutigerleben Wortgeflumselkritzelkram Werner Kastens Findevogel Wortverzauberte als Gedichter hervor. Wie der folgende Reim entstanden ist lässt sich im Moment nicht mehr ganz nachvollziehen. Ich wollte nur unbedingt die zweite Zeile verarbeiten. So wurde am Ende ein Wettlauf durch Berlin daraus 🙂„GedichteDienstag: Der Wettlauf durch Berlin …“ weiterlesen


Denn hier geht es nur um eines: Berlin. Naja, und um den dazugehörigen Einen mit seinem Faible für die Hauptstadt: den Autor. 

Daher BerlinAutor

Der Autor, aus Berlin, stellt vor und spricht auf diesen Seiten über seine Werke die er über, wegen, aufgrund und mit der Hauptstadt geschrieben und veröffentlicht hat. Es geht dabei um Weihnachten und das Leben in Berlin

Außerdem geht es hier schwerpunktmäßig um Berlin im Allgemeinen, es war ja zu vermuten. Es geht um deren Eigenheiten und -arten. Um deren kleine Besonderheiten. Um das worüber wir Berliner, ob hier geboren oder zugezogen, uns freuen oder aufregen (sollten). Daher erscheinen hier in loser Folge einige von ihm (richtig, dem BerlinAutor) erstellte Beiträge über das echte Berlin

Und da er, natürlich der BerlinAutor, sich nicht zurückhalten konnte, hat er sogar eine eigene Gedichtform, in Anlehnung an den klassischen Limerick, ersonnen. Berlinerick hat er diese Form getauft. 

Warum? Weil Berlin wohl die großartigste Stadt ist in der man, Mann, Frau und der Autor leben können. 

Meint er. Der Autor. Aus Berlin.

Daher BerlinAutor.


 
Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten